Andreas Hofer

Januar 27, 2010

Zum Gedenken an einen der ehrwürdigsten und auch für unsere heutige Politik beispielgebensten Helden Österreichischer Geschichte und Identität: den Anführer des Tiroler Freiheitskampfes gegen die napoleonischen Truppen und das geistige Erbe der aufklärung, Andreas Hofer.


Wahrheitsanspruch und Mission

Januar 27, 2010


Aggressiv-spöttisch, vorwurfsvoll oder gar lebensbedrohlich wurden Katholiken zu aller Zeit mit dem absoluten Wahrheitsanspruch der Kirche und ihrem daraus resultierenden Missionseifer konfrontiert.

Unter Androhung furchterregender Wortgeschosse wie „fundamentalistisch“, „erzkonservativ“ und „intolerant“, versucht das omnipräsente Geheul des relativistischen Zeitgeists auch heute  Wahrheit zu subjektivieren, Religionen zu egalisieren und daher auch Mission zu attackieren.  

Nichtsdestotrotz, hält die katholische Kirche damals wie heute, unerschütterlich an ihrem Wahrheitsanspruch fest…


Der Marxismus

November 30, 2008

Die Gesellschats- und Wirtschaftssysteme des Sozialismus (gleich welcher Spielart), haben den Marximus zu einer ganz wesentlichen, ideologischen Grundlage – damals wie heute. In aller Kürze und Würze, wird auf die Grundzüge des Marximus eingegangen.


Der Islam & Selbstmord

November 30, 2008

Lassen sich Selbstmordanschläge mit dem Islam vereinbaren oder beruhen sie auf einer radikalisierten Miss-interpretation des Korans ? …


Seliger Kaiser Karl

August 2, 2008

Kaiser Karl war ein frömmelnder Schwächling…“ bis heute gilt es nicht nur in den Medien, sondern gerade unter abtrünnigen und treulosen Angehörigen des Hochadels als chic, gehässige Gerüchte über den letzten Kaiser von Österreich warm zu halten, um sich mit dessen Seligkeit nicht befassen zu müssen.

Warum als Kaiser Karl selig gesprochen wurde…


Hochaltar & Priesterrücken

August 2, 2008

Ein Priester darf nicht mehr in der alten Form, also auf dem Hochaltar und „mit dem Rücken zum Volk“ eine hl. Messe feiern… schon gar nicht auf Latein!  Das verstößt nämlich gegen die Bestimmungen des II Vatikanischen Konzils ! 

Einspruch ! Das stimmt nicht !


Rechts ? Links ?

Februar 17, 2008

Erik Kuehnelt - Leddihn

Eine spezifische Deutung der politischen termini „rechts“ und „links“ als Antithese zu der allgemeinen Auffassung.              von: Venzel Czernin