Die Inquisition

 

Die Kirchengeschichte ist kein einziges Ruhmesblatt, denn auch die Kirche bestand und besteht aus sündigenden, unvollkommenen und fehlerbegehenden Menschen. Dennoch wird gerade die „Inquisition“ oft übertrieben schwarz und dunkel dargestellt, Horrormärchen ausgebrütet, die dann (vorzugsweise katholischen) Schulkindern im Unterricht mit keifender Stimme „eingetrichtert“ werden…

Dabei geht es den meisten Kritikern nicht um die Feststellung der objektiven, historischen Wahrheit, sondern um Hetze gegen bekennende und mutige Katholiken und das „Mundtotmachen“ der hl. Kirche… hier die Antwort.                                    

Autor: Thomas Auer

Advertisements

2 Responses to Die Inquisition

  1. Moi sagt:

    Was für ein Müll. Inhaltsleere Gefasel

  2. Thomas Auer sagt:

    Es soll einen Überblick über eine historische Entwicklung geben…
    was hätten Sie sich denn erwartet?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: